dazwischen

Wenn Altes nicht mehr funktioniert,
ist die Zeit für Neues gekommen.

Doch um damit warm werden zu können,
werden neue eigene Fähigkeiten gebraucht.

Das ist die beständige Herausforderung,
in der wir uns als Individuen,
Gesellschaft und auch als Weltgemeinschaft
letztlich immer wieder neu
zwischen dem Alten und Neuen befinden.

http://lebenskunst-atelier.blogspot.de

Advertisements

Über bringfried

Kunst, Philosophie, kreatives Denken Lebenskunst Konsensprozess, positive globale Visionen, herrschaftsfreies Denken
Dieser Beitrag wurde unter Fortschritt, Gesellschaft, Neues Denken, Paradigmenwechsel, Werte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s