Menschenbild

Selbst wenn ich generell für ein (allgemein leider nicht erlerntes – aber in Bezug auf eigene tiefe Selbstliebe letztlich unerlässliches) grundsätzlich POSITIVES Menschenbild plädiere, bedeutet dies nicht, dass ich nicht meinerseits auch unzählige, sich aus kulturellen Prägungen ergebende und/oder aus den jeweiligen individuellen Sozialisationen resultierende psychisch-geistige Erkrankungen und Deformationen sehe, die Menschen im realen Leben (mitunter sogar „Freunde“) mit ihren festen Überzeugungen oftmals nicht nur saudämlich sondern manchmal sogar gefährlich machen. (… was mich übrigens durchaus motiviert, mich meinerseits selbst immer wieder sehr selbstkritisch zu hinterfragen.)

Advertisements

Über bringfried

Kunst, Philosophie, kreatives Denken Lebenskunst Konsensprozess, positive globale Visionen, herrschaftsfreies Denken
Dieser Beitrag wurde unter Eigenverantwortung, Fortschritt, Gesellschaft, Menschenbild, Neues Denken, Orientierung, Philosophie, Selbstvertrauen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s